Georg Opdenberg Archetypen

Sommerausstellung Krefelder Kunstverein

Georg Opdenberg     Archetypen

16. Juli bis 20. August 2021

In den Sommerferien präsentiert der Krefelder Kunstverein eine kleine Ausstellung im Erdgeschoss mit Arbeiten von Georg Opdenberg. Zu sehen sind auf Zeitungspapier gedruckte „Archetypen“. Dazu der Künstler: „Archetyp ist ein rätselhafter Begriff. Das griechische Wort Typus steht für Form und Vorbild, darunter ist ein Urbild zu verstehen, dem ähnliche Individuen zugrunde liegen. Ebenfalls aus dem griechischen stammt das Wort Arche, das Anfang und Ursprung bezeichnet. Demnach wäre ein Archetyp eine, aus dem Anfang stammende Urform. Diese hat nichts zu tun mit der Arche des Noah. Diese war nur ein Kasten, lateinisch Arca. Typus bedeutet aber auch Schlag und Abdruck und könnte somit für meine Holzschnitte stehen, von denen ich mit Farbe und großem Druck einen Abklatsch auf Papier erzeuge, den Abdruck. Meine Archetypen könnten aber auch Abbilder von denen sein, deren Art in der Arche die Sintflut überleben.“ Beispielhaft stehen hier Streiter und Dulder, Richter und blinder Seher, oder die Frau, mit einfachsten Mitteln gedruckt auf Zeitungspapier.

Die Ausstellung ist nur zu den Bürozeiten (Dienstag bis Freitag 10 bis 13 Uhr) geöffnet und auch von außen einsehbar.

Eröffnung
Dauer
Öffnungszeiten
Ausstellung SO 11 – 13 Uhr
Bürozeiten DI bis FR 10 – 13 Uhr